Die Boeger Therapie


Die Boeger Therapie ist eine individualisierte Faszientechnik zur systemischen Behandlung von sichtbaren und unsichtbaren Narben.

Nicht nur durch Operationen und Verletzungen entsteht Narbengewebe, auch Entzündungen z. B. durch Insektenstiche und Impfungen oder Hämatome können die Ursache für Adhäsionen/ Verklebungen im Fasziengewebe sein.

Adhäsionen schränken die Beweglichkeit der Faszien ein, verursachen venöse Stauungen, führen zu Schonhaltung und Schmerzen und vorzeitigem Verschleiß.

Mit der Boeger Therapie wird die Ursache der Schmerzen diagnostiziert, entzündungsbedingte  Verklebungen dauerhaft gelöst, der venöse Abfluss gefördert, die Spannung im Gewebe reduziert und Stauungen der inneren Organe reguliert. So durchbricht die Boeger Therapie den Kreislauf der Schmerzsymptomatiken und Bewegungseinschränkungen und macht aufrechte Haltung wieder möglich.

Durch das sofortige spürbare Nachlassen  der Gewebespannung wird die Therapie als Befreiung empfunden und stößt auf große Akzeptanz.

Behandlungsmöglichkeiten

  • äußere und innere Narben  jeglicher Art

  • chronische Schmerzsymptomatiken
  • venöse Stauungsproblematiken
  • Verdauungsproblematiken
  • Muskelkrämpfe
  • Restless Legs Syndrom

Meine Ausbildung zur Kairos-Therapeutin habe ich direkt bei Dr. Karsten Wurm in Kassel durchlaufen, der auf seiner Webseite noch etliche interessante Informationen zur Kairos-Methode bereitstellt.

Behandlungszeiten

  • Montag - Freitag
    08:00 - 19:30 Uhr
  • und nach Vereinbarung

Anmeldung

  • Montag - Donnerstag
    09:00 - 16:00 Uhr
  • Freitags
    09:00 - 12:00 Uhr
  • ansonsten ist der AB geschaltet.

Kontaktdaten

  • Gesundheit in Falkensee
  • Bahnhofstr. 30
    1. OG über Fahrradhaus Steen
    14612 Falkensee

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!